Simpsons001
Urlaub

5 Top-Gründe für einen Glamping-Urlaub

February 5, 2021

Klingt gut

Haben Sie sich jemals gefragt, was ein Glamping-Urlaub ist? Diese angesagte Idee entstand, indem man die freie Natur nahm und einen Weg fand, sich mit ihr zu verbinden und in ihr zu leben. Das bringt Sie natürlich zum Camping, aber wenn man eine großzügige Portion Glamour hinzufügt, landet man beim Glamping, einer luxuriösen Form des Campings, die viele Formen des romantischen, glamourösen Lebens im Freien hervorgebracht hat, die alle unter den Sternen und in der Nähe der Natur liegen.

weniger Stress

Eine der mühsamsten Aufgaben, die Sie bei einem Campingurlaub zu erledigen haben, ist das Einrichten Ihres Schlafquartiers für die Woche, und eine der elendigsten Aufgaben ist das Einpacken Ihres Zeltes am Ende. Beim Glamping gibt es keinen Aufbau und kein Wegpacken. Das bedeutet das Ende des Herumfummelns beim Zeltaufbau im Dunkeln, wenn Sie in der Nacht ankommen, und kein Versuch, ein riesiges Zelt am Ende des Urlaubs wieder in eine winzige Tasche zu quetschen.

Glamping bedeutet, dass Sie einfach auftauchen und in Ihrem eigenen Tempo abreisen können – kein Stress.

umweltfreundlich

Glamping lässt Sie nicht nur in die Natur eintauchen, es hilft Ihnen auch, sie zu schützen. Wenn Sie einmal glampen gehen, werden Sie eine erhöhte Wertschätzung für die Natur und deren Schutz haben – während Sie das tun. Glamping selbst ist eine umweltfreundliche Aktivität, denn die meisten Urlaube beinhalten brandneue, große Resort-Komplexe, die teuer im Bau und Betrieb sind. Glamping kann überall stattfinden, vom Zelt bis zum Retro-Airstream, aber fast alle Optionen sind Beispiele für niedrig gebaute, upgecycelte oder wiederverwendete Wohnarrangements, die zudem nicht die Heiz- und Stromkosten moderner Bauten erfordern. Und für die Ressourcen, die Glamping benötigt, laufen viele Einrichtungen mit Solar- oder Windenergie. Da die Nachfrage nach Ökotourismus steigt, hat Glamping eine große Chance, in der Popularität zu steigen.

 

Sie müssen kein Experte sein

Camping ist nicht so einfach, wie mit einem Zelt und einem Schlafsack in den Wald zu gehen – vorausgesetzt, Sie haben diese beiden Dinge überhaupt. Während das Campen an sich kostengünstig ist, kann sich die Ausrüstung, die man für ein paar Tage benötigt, schnell summieren. Wenn Sie glampen, ist keine zusätzliche Ausrüstung erforderlich. Sie müssen sich nicht darum kümmern, einen Kocher mitzubringen oder an die Regenplane zu denken. Sicherlich gibt es einige Camping-Puristen da draußen, die kilometerweit wandern und für ein paar Tage komplett vom Netz gehen wollen. Aber wenn das nichts für Sie ist, ist Glamping die beste Wahl für ein unvergessliches Campingerlebnis. Einfach auftauchen, sich zurücklehnen und die Einfachheit des Draußenseins genießen.

 

Die Kosten

Ein luxuriöses Leben in einem Zelt, einer Jurte, einem Tipi oder einer Hütte muss nicht das Budget sprengen. In der Tat sind die meisten Glamping-Angebote deutlich günstiger als ein Hotelaufenthalt. Schauen Sie sich nach Glamping in Ihrer Nähe um oder dorthin, wohin Sie reisen möchten, und Sie werden vielleicht überrascht sein, was Sie finden – und Sie können sich beruhigt zurücklehnen, weil Sie wissen, dass Ihr Geld gut angelegt ist. Ähnlich wie AirBnB oder VRBO bedeutet die Unterstützung von Glamping die Unterstützung von Einzelpersonen und deren kleinen Unternehmen. Sie eliminieren den Overhead einer großen Resort-Immobilie und unterstützen direkt die lokale Gemeinschaft und Wirtschaft.

Das Beste von allem? Die Möglichkeit, etwas Neues auszuprobieren. Die meisten von uns haben schon einmal gezeltet oder in einem Wohnwagen oder einer Lodge übernachtet, aber nicht jeder hat schon einmal Glamping gemacht.

https://glampings.de/